Motorradfreunde-Oberrhein e.V.
Motorradfreunde-Oberrhein e.V.

  Saison - Eröffnungsfahrt 2017

 

Guten Zuspruch fand die diesjährige Eröffnungsfahrt. 22 MFO-ler mit 16 Motorrädern machten sich auf den Weg zum Alpengasthof Brüggele.Treffpunkt am Samstag  war die "Aral Tanke" in Friesenheim.Die Fahrt führte dann über die A 5 bis Freiburg - Höllental B31, B27 bis Randen und dann über die  die B 314 nach Konstanz.Auf der Insel Reichenau wurde Mittagspause im Cafe/Bäckerei "Laib und Seele" eingelegt.Danch ging es weiter über die Schweiz nach Appenzell und Kriesern.Die geplante Kaffeepause in Dornbirn ließen wir ausfallen, da Regen angesagt war.Übers Bödele gings zu unserem Zielort,dem Alpengasthof Brüggele.Beim Grenzübergang Kreuzlingen verloren wir 6 aus unserer Gruppe. Retter in der Not war Schweppes, der diese Gruppe mit einem  Abstecher über den Säntis zur Unterkunft führte.Am Abend servierten uns die Wirtsleute des  Alpengasthof Brüggele ein köstliches 3 Gänge Menü. In geselliger Runde ließen wir  den Abend ausklingen.Nach dem Frühstück am Sonntagmorgen ging’s dann in Regenklamotten Richtung Heimat,es regnete leider.Die Heimfahrt führte Über Scheidegg - B308 - Tettnang - Meckenbeuren - Deggenhausertal - Salem - B31 - AB ins Kinzigtal.An der AB Raststätte Hegau legten wir noch noch eine kurze Kaffeepause ein,um uns aufwärmen.

Die Wochenendtour klang dann im Clublokal "  "Olympia" in Oberschopfheim aus.

Ein besonderen Dank an das Orga-Team Werner, Flipper und Schweppes für die Organisation dieser gelungenen Ausfahrt.

                            ( Werner Soth )

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Motorradfreunde Oberrhein e.V. 2015